Forschungstaucheinsätze
für Wissenschaft und Medien

Sitz in Kiel, Einsatz weltweit.

Submaris ist ihr kompetenter Ansprechpartner für Projekte unter Wasser. Wir beraten Sie bei den Vorbereitungen, führen die Tauchgänge mit wissenschaftlicher Ausrüstung oder Film- und Fotokameras durch und übernehmen die Auswertung der Daten oder die Weiterverarbeitung des medialen Materials.

Wir arbeiten für öffentliche und privat-wirtschaftliche Forschungseinrichtungen, Universitäten, Behörden, Medien, Umweltschutzorganisationen, NGOs sowie technische Büros und Firmen.
Zum Submaris-Imagefilm

Bild 1

Planung

submaris übernimmt für Sie die Planung von Taucharbeiten im wissenschaftlichen Bereich und berät Sie bei Dreharbeiten im oder unter Wasser. Weiter …

Bild 1

Durchführung

submaris führt Forschungstauchgänge durch, um die Arbeiten unter der Wasseroberfläche schnell und effektiv abzuschließen. Weiter …

Bild 1

Auswertung

submaris hat seine Wurzeln in der Wissenschaft und ebenfalls Kontakte in die Filmindustrie, um eine fundierte Auswertung der Ergebnisse und die Postproduktion zu gewährleisten. Weiter …

Aktuelles

Seegraskartierung 2018 - 2020

Im Auftrag des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) und des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung kartiert submaris die Seegraswiesen der schleswig-holsteinischen Ostseeküste zwischen Flensburg und Travemünde. Die Kartierung findet mit einer georeferenzierten Schleppkamera hinter dem submaris-Boot HUNTER statt und erfolgt entlang von einem küstenparallelen Transekt in ca. vier Meter Tiefe und 200 küstenvertikalen Transekten, die alle zwei Kilometer direkt auf die Küste zu führen. Insgesamt werden so 400 Kilometer Küstenlinie kartiert. Im Fokus der Kartierung stehen neben der Verbreitung von Seegras entlang der heimischen Küste vor allem die Tiefengrenzen des Seegrases, die für eine Beurteilung der Wasserqualität ein wichtiger Indikator sind.

Zusätzlich werden durch unsere Forschungstaucher Proben genommen und mit Hilfe von Farbstoffen Untersuchungen zur Verteilung von Schadstoffen und Bakterien angestrebt.

Bild


Bild

Die Riffe vor Helgoland

Im Sommer 2018 haben wir unsere Forschungsarbeiten auf Helgoland fortgesetzt, um die Benthosgemeinschaften im Naturschutzgebiet besser zu beschreiben. Die marinen Lebensräume vor der Insel sind extrem vielfältig und einzigartig in der Deutschen Bucht. Vor der Düne liegen ausgedehnte Kreiderücken, während rund um die Hauptinsel zerklüftete Sandsteinformationen zu finden sind.

Wir haben fünf Standorte beprobt, wobei die bewährten Zählrahmen ebenso zum Einsatz kamen wie hochauflösende Kameras mit Makroobjektiven. Da auf den Fotos manche Arten nicht einwandfrei identifiziert werden können, fand ein großer Teil der Bestimmungsarbeit im Labor des Alfred-Wegener-Instituts statt.

Neben den Tauchgängen an den Riffen haben wir das jährliche Makrophyten-Monitoring durchgeführt, um die Tiefenverteilungsgrenzen bestimmter Algenarten zu untersuchen.

Bild


Bild

Deutscher CineMare Meeresfilmpreis 2017

Beim zweiten Meeresfilmfestival CineMare in Kiel hat die einstündige Doku "Bei Auftrag Abenteuer - Mit Forschungstauchern unterwegs" den Deutschen Meeresfilmpreis gewonnen. Der Redakteur Thomas Mauch und sein Team vom NDR hat uns bei einigen Abenteuern begleitet und daraus eine famose Geschichte über Wissenschaft und Abenteuer gestrickt. Ein Großteil der Unterwasseraufnahmen haben wir selber aufgenommen an Tauchplätzen in der Kieler Förde, vor Helgoland, in Norwegen, am Walchensee und auf den Malediven.

Der Film hatte im NDR Fernsehen Premiere am 27. Januar 2017 und ist noch in der Mediathek zu sehen.

Bild


Bild

 

Anschrift

submaris
Körnerstraße 29
24103 Kiel
Germany
Tel:
Dr. Florian Huber: +49 151 56909982
Christian Howe: +49 170 8133318
Robert Lehmann: +49 179 1254 839
Philipp Schubert: +49 170 2617754
Uli Kunz: +49 174 7688638

info@submaris.com